Datenschutzerklärung


Nachstehend finden Sie unsere Datenschutzerklärung



Diese Datenschutzverordnung gilt für personenbezogene Daten, die wir erheben und verarbeiten, während Sie unsere Online-Dienste nutzen. Welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden, entnehmen Sie bitte den folgenden Informationen.

1. Name und Kontaktinformationen der für die Verarbeitung verantwortlichen Person und des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von Daten durch:

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Person

Dermaroller GmbH
Wilhelm-Mast-Straße 8
38304 Wolfenbüttel (Germany)
phone: +49 5331 7108480
fax: +49 5331 7108489
email: Datenschutz@dermaroller.com

Datenschutzbeauftragter
Unternehmen: BEL NET GmbH
Mr Marco Schuller

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse erreichen:
phone: +49 (0)531 21 44 178
Post: Christian-Pommer-Strasse 23, 38112 Braunschweig, Germany
email: Datenschutz@dermaroller.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Form und Zweck ihrer Verwendung

a) Wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie unsere Website öffnen https://www.dermaroller.com, Der Browser Ihres Geräts sendet automatisch Informationen an den von unserer Website verwendeten Server. Diese Informationen werden vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden ohne Ihr Zutun die folgenden Informationen erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Computers,
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus auf unsere Website zugegriffen wurde (Referrer URL),
Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Computers sowie der Name Ihres Zugangsanbieters.
Wir verarbeiten die fraglichen Daten zu folgenden Zwecken:
Um sicherzustellen, dass eine Verbindung zu unserer Website reibungslos hergestellt werden kann, 
Sicherstellen, dass unsere Website einfach zu benutzen ist,
um die Sicherheit und Stabilität unseres Systems zu bewerten und
Für andere administrative Zwecke.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse hat seine Grundlage in den oben genannten Gründen für die Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Wenn Sie unsere Website besuchen, setzen wir auch Cookies und Analysedienste ein. Vertiefende Informationen hierzu finden Sie unter den Punkten 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen ("Newsletter") immer nur mit der Einwilligung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen ("Newsletter") immer nur mit der Zustimmung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Sofern Sie in den Erhalt solcher Informationen nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden. Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse angeben und das Produkt nennen, das Sie interessiert.

Die Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters unterliegt einem Double-opt-in-Verfahren, d.h. nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Die Newsletter-Anmeldungen werden protokolliert, damit wir nachweisen können, dass der Anmeldeprozess den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Dazu gehört die Speicherung des Zeitpunkts der Anmeldung und der Bestätigung sowie der IP-Adresse. Ebenso werden Änderungen an den von Versanddienstleistern über Sie gespeicherten Daten protokolliert.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie z.B. den Link am Ende eines jeden Newsletters anklicken. Sie können uns auch jederzeit per E-Mail an info(at)dermaroller.com über Ihren Wunsch informieren, sich abzumelden.

c) Bei Verwendung unseres Kontaktformulars

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns per E-Mail mit Fragen jeglicher Art zu kontaktieren. Es ist wichtig, dass Sie uns Ihren Titel, Ihren Vor- und Nachnamen, eine gültige E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und damit wir sie bearbeiten können. Wenn Sie es wünschen, können Sie uns weitere Angaben machen. Die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage der von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

d) Bei Online-Bestellungen

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten erforderlich ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder das mit der Lieferung der Ware beauftragte Unternehmen. Eine erneute Übermittlung der Daten erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, z.B. zu Werbezwecken, erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben möchten, ist es notwendig, dass Sie die für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen personenbezogenen Daten angeben, damit ein Kaufvertrag zustande kommen kann. Die für die Bestellabwicklung erforderlichen Pflichtangaben sind hervorgehoben. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Erfüllung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Institut weitergeben. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Sie haben die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis ein Kundenkonto anzulegen, das es uns ermöglicht, Ihre Daten für zukünftige Einkäufe zu speichern. Entscheiden Sie sich für die Einrichtung eines Kontos unter "Mein Konto", werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle anderen Daten, auch Ihr Benutzerkonto, können Sie jederzeit im Kundenportal löschen.

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auch nutzen, um Sie über weitere interessante Produkte in unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zu senden.

Aufgrund handelsrechtlicher und steuerrechtlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für einen Zeitraum von zehn Jahren zu speichern. Allerdings schränken wir den Umfang der Verarbeitungstätigkeiten nach zwei Jahren ein, d.h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verwendet.

Um zu verhindern, dass Dritte unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, erhalten, wird der Bestellvorgang mittels TLS-Technologie verschlüsselt.

3. Offenlegung von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht zu anderen als den unten genannten Zwecken an Dritte weitergegeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

Dem haben Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a ausdrücklich zugestimmt.

a) der deutschen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO),

die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich sind und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

Es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DSGVO und

Dies ist gesetzlich zulässig und im Rahmen der Erfüllung der von Ihnen eingegangenen vertraglichen Vereinbarungen gemäß Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b erforderlich.

b) der deutschen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

4. Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Dies sind kleine Dateien, die automatisch von Ihrem Browser erstellt und auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone usw.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Software. In dem Cookie werden Informationen gespeichert, die im Zusammenhang mit dem verwendeten Gerät generiert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir durch die Verwendung von Cookies direkte Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Ein Grund für den Einsatz von Cookies ist es, Ihnen die Nutzung unserer Online-Dienste zu erleichtern. Um zu erkennen, dass Sie bestimmte Seiten unserer Website bereits besucht haben, setzen wir so genannte Session-Cookies ein. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie unsere Website verlassen haben. Außerdem verwenden wir temporäre Cookies, die für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu optimieren. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, können wir automatisch erkennen, dass Sie uns schon einmal besucht haben, und die von Ihnen gemachten Eingaben und Einstellungen abrufen, damit Sie nicht alles erneut eingeben müssen.

Der andere Grund für die Verwendung von Cookies ist die Sammlung statistischer Daten über die Nutzung unserer Website und die Auswertung dieser Daten im Hinblick auf die Optimierung unserer Online-Dienste für den Kunden (siehe Punkt 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, automatisch zu erkennen, dass Sie unsere Website bereits besucht haben, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und derjenigen Dritter für die genannten Zwecke erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder dass eine Benachrichtigung erscheint, bevor ein neues Cookie erstellt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse-Tools

a) Tracking-Tools

Die von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen, die im Folgenden näher erläutert werden, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO durchgeführt. Wir setzen diese Tracking-Maßnahmen ein, um eine bedarfsgerechte Gestaltung der Website zu gewährleisten und die Website kontinuierlich zu optimieren. Der andere Grund für den Einsatz von Tracking-Maßnahmen ist die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung unserer Website und die Auswertung dieser Daten im Hinblick auf die Optimierung unseres Online-Angebots für den Kunden. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschriften anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind in den jeweiligen Tracking-Tools zu finden.

b) Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend "Google" genannt), um eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung unserer Webseiten zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Punkt 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, wie z.B. Die Informationen werden verwendet, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen, damit diese zu Marktforschungszwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Seiten genutzt werden können. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Identifizierung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ und insbesondere bei Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung der Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken: Google-Analytics deaktivieren. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Opt-out-Cookie wird auf Ihrem Gerät gespeichert und funktioniert nur in diesem Browser und nur in Bezug auf unsere Website. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie auf der Hilfeseite von Google Analytics (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de)

Darüber hinaus nutzen wir das Google Conversion Tracking, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben und diese Daten im Hinblick auf die Optimierung unserer Website für den Kunden auszuwerten. Wenn Sie durch Anklicken einer Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Punkt 4) auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können der Kunde und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Websites der Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden werden über die Gesamtzahl der Nutzer informiert, die auf ihre Anzeige geklickt haben und anschließend auf eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehene Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung der Nutzer verwendet werden könnten.

Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Setzen des zugehörigen Cookies auf Ihrem Computer ablehnen, z.B. in den Browser-Einstellungen, die das Setzen von Cookies generell unterbinden. Sie können Cookies für das Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "www.googleadservices.com" blockiert werden. Den Datenschutzhinweis von Google zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

6. Google Maps

Zur Visualisierung geografischer Informationen verwenden wir Google Maps API, einen Dienst der Google Inc. Die von Google Maps API erzeugten Informationen werden in der Regel an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google kann die durch die Nutzung von Google Maps gewonnenen Daten an Dritte übertragen, sofern diese Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten oder sofern dies gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist. Die im Rahmen der Nutzung von Google Maps von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Dennoch wäre es Google unter Umständen technisch möglich, die erhaltenen Daten für andere Zwecke zu verarbeiten oder einzelne Nutzer zu identifizieren, ohne dass die Dermaroller GmbH hierauf Einfluss hat oder nehmen kann.

Sie haben die Möglichkeit, den Dienst Google Maps zu deaktivieren und damit die Übertragung von Daten an Google zu verhindern, indem Sie die JavaScript-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. In diesem Fall können Sie allerdings den Kartenbildschirm nicht nutzen.

Unternehmen: GOOGLE INC.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/en_en/help/terms_maps/ oder in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de

7. Facebook-Pixel

Wir verwenden auf unserer Website das Facebook-Pixel. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren der Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Weitere, allgemeine Informationen zum Facebook-Pixel finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel. Wenn Sie eingewilligt haben, werden durch den Einsatz des Facebook-Pixels auf unserer Website Cookies gesetzt.

Bei der Analyse wird mittels eines implementierten Codes das Verhalten derjenigen Besucher unserer Website analysiert, die über eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website gelangt sind. Dieser Vorgang wird von Facebook zur Verbesserung von Werbeanzeigen und zur Erstellung von Statistiken sowie zu Marktforschungszwecken genutzt. Die entsprechenden Daten werden von Facebook erhoben und gespeichert. Diese Daten sind für uns jedoch nicht sichtbar und können nur im Zusammenhang mit einer Anzeigenschaltung verwendet werden. Facebook kann somit auslesen, wie erfolgreich eine Facebook-Werbeanzeige war. Wir erhalten lediglich statistische Daten ohne jeglichen Personenbezug.

Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und während des Besuchs unserer Website eingeloggt sind, wird der Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Der Besuch unserer Website wird durch den Einsatz des Facebook-Pixels an Facebook weitergeleitet, um Ihnen entsprechende Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook zur Verfügung stellen zu können.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Anzeigen in den Facebook-Einstellungen unter folgendem Link ändern: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/policy.php.

Sie können das Tracking durch das Facebook-Pixel jederzeit beenden, indem Sie Ihre Zustimmung in unserem Cookie-Hinweis widerrufen.

8. Plug-ins für soziale Medien

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO Social Media Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um auf unser Unternehmen aufmerksam zu machen. Das dieser Entscheidung zugrunde liegende Werbeziel ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für den datenschutzkonformen Betrieb des Systems ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Wir binden diese Plug-Ins im Zwei-Klick-Verfahren ein, um die Besucher unserer Website bestmöglich zu schützen.

a) Facebook

Auf unserer Website werden Social-Media-Plug-ins von Facebook verwendet, um den Besuch der Website zu personalisieren. Zu diesem Zweck verwenden wir die Schaltfläche "LIKE" oder "SHARE". Dies ist ein Dienst von Facebook. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den "LIKE"- oder "TEILEN"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook ist es gestattet, diese Informationen für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten zu nutzen. Zu diesem Zweck erstellt Facebook beispielsweise Nutzer-, Interessen- und Beziehungsprofile, um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen auf Facebook angezeigten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Internetauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter (https://www.facebook.com/about/privacy/).

b) Twitter

Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins für das Kurznachrichtennetzwerk der Twitter Inc. (Twitter) sind auf unseren Webseiten integriert. Sie erkennen die Twitter-Plug-ins (Tweet-Button) an dem Twitter-Logo auf unserer Website. Eine Übersicht der Tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons). Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter "Tweet-Button" anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Twitter-Profil verknüpft werden. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Internetseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Internetseiten Ihrem Twitter-Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter unter (https://twitter.com/privacy).

c) YouTube

Unsere Website verwendet Komponenten (Videos) von YouTube, LLC 901 Cherry Ave. 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc. des Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu verwenden wir die von YouTube bereitgestellte Option " - Privacy Enhanced Mode - ". Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein eingebettetes Video enthält, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und der Inhalt auf der Webseite angezeigt, indem eine Nachricht an den Browser gesendet wird. Nach Angaben von YouTube werden im " - Privacy Enhanced Mode - " nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Webseiten besucht wurden, wenn das Video angesehen wird. Wenn Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem YouTube-Konto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Konto ausloggen.

Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von YouTube finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

d) Vimeo

Auf unserer Website sind Plug-Ins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Webseite, die einen oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und einem Vimeo-Server in den USA hergestellt. Dort werden Informationen über den Besuch und die IP-Adresse gespeichert. Durch die Interaktion mit den Vimeo-Plug-ins (z.B. Anklicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Informationen über Sie sammelt und mit den jeweiligen Vimeo-Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website bei Vimeo ausloggen.p>

Die Datenschutzrichtlinie von Vimeo, die erklärt, wie Vimeo Ihre Daten sammelt und verwendet, finden Sie unter: http://vimeo.com/privacy

Darüber hinaus verwendet Vimeo einen iFrame (in dem das Video aufgerufen wird), um den Google Analytics-Tracker aufzurufen. Dies ist das eigene Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Das Tracking durch Google Analytics kann mit den Deaktivierungstools, die Google für einige Internetbrowser anbietet, unterbunden werden. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht dazu:

Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir in Bezug auf Ihre Person gemäß Artikel 15 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet haben. Insbesondere können Sie Auskunft über die Gründe für die Datenverarbeitung, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die vorgesehene Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern sie nicht von uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen über deren Einzelheiten verlangen;

die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, gemäß Artikel 16 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu verlangen;

die Löschung der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Artikel 17 DSGVO zu verlangen, sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 18 DSGVO zu beantragen, sofern Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der Daten ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie aber die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten gemäß Artikel 21 DSGVO eingelegt haben;

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen gemäß Artikel 20 DSGVO zu verlangen;

die uns erteilte Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit zu widerrufen. Dies bedeutet, dass wir die Datenverarbeitungsaktivitäten, die auf dieser Einwilligung beruhten, nicht mehr durchführen dürfen und

Um eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einzureichen. Typische Anlaufstellen sind dabei die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Wohn- oder Arbeitsortes oder unser Unternehmenssitz.

10. Recht auf Einspruch

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder der Widerspruch auf Direktwerbung beruht. Im letzteren Fall haben Sie ein allgemeines Widerspruchsrecht, dem ohne Angabe einer besonderen Situation entsprochen wird. Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail an info(at)original-dermaroller.de.

11. Sicherheit der Daten

Bei Website-Besuchen verwenden wir das gängige SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der höchstmöglichen Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dies ist in der Regel eine 256-Bit-Verschlüsselung. Sollte Ihr Browser die 256-Bit-Verschlüsselung nicht unterstützen, verwenden wir stattdessen die 128-Bit v3-Technologie. Um herauszufinden, ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt übertragen wird, prüfen Sie, ob das Schlüssel- oder Schloss-Symbol in der unteren Statusleiste Ihres Browsers gesperrt ist. Darüber hinaus setzen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung und gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12. Gültigkeit und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.dermaroller.com/en/legal/terms-and-conditions/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Wolfenbüttel, March 2020